Clubtreffen

Die Clubtreffen finden  jeweils am ersten Donnerstag eines Monats statt im:

Adina Apartment Hotel Berlin Mitte

Platz vor dem Neuen Tor 

10115 Berlin

+49 (0) 30 2000 320

Alternativ treffen wir uns aufgrund der aktuellen Lage im virtuellen Konferenzraum oder auch parallel analog und virtuell, bitte jeweils erfragen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserer Kontaktperson für Gäste: Ruth von Maltzan

 

Termine 2020/21

1. Oktober       Ämterwechsel, Clubabend virtuelles Treffen wegen Corona
4. OktoberGanztags Club-Workshop (intern) abgesagt wegen Corona
4. November
Mittwoch!!
Achtung: Termin aus Raumgründen vorverlegt! (virtuell)
18. NovemberVeranstaltung zu Sisters e.V., abgesagt
25. November bis 10. DezemberOrange Days: Foto-Aktion, siehe auf der Facebook-Seite
3. DezemberFrau Dr. Jacobeit und Studentinnen stellen ihr Projekt "Vergessene Orte" vor (virtuell)

Januar 2021

virtuelle "Neujahrsempfänge" am Freitag 8.1., 18 Uhr und Sonntag 10.1., 16 Uhr, Links wurden versandt

4. Februar     

Prof. Dr. Corinna Salander: Mobilität der Zukunft

4. März  

6. März

Veranstaltung zur Verleihung des Soroptimist-Preises in Berlin wird verschoben auf 5. März 2022

10. MärzEqual Pay Day
1. AprilJHV (clubintern)
6. Mai  Vortrag und Dskussion zum Thema Paritätsgesetz
3. JuniDr. Dagmar Hüpper, WWU Münster: "Sprache und Gender"
Juli       Sommerpause
2.-4. Juli22. SIE Convention & SI 100 Celebration in Krakau abgesagt!
5. August 
2. September 
24. SeptemberAfter-Work-Veranstaltung der Berliner Clubs
1.-3. OktoberSan Francisco: Bright Past Brilliant Future abgesagt!
7. Oktober 
4. November 
25. November bis 10. DezemberOrange Days
2. Dezember 
  
 Vorschau 2022
  

Februar (?)

Verleihung SI STAR in Berlin

5. MärzVeranstaltung zur Verleihung des Soroptimist-Preises in Berlin
25. November bis 10. DezemberOrange Days
  

 

Themen 2020

Februar: Christiane Bienemann: Vorstellung und Bericht aus Kapstadt

Mai: Dagmar Lipper: Die internationale Einbindung von Soroptimist International und der Club thematisch und organisatorisch (virtuelles Meeting)

Juni: Prof. Dr. Karin Schwarz, SI Potsdam: Über Archivierung (virtuelles Meeting)

August: Besuch der Hannah-Arendt-Ausstellung im DHM

September: Barbara Eschen, Direktorin des Diakonischen Werks Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, SI B-Dorotheenstadt: Wege aus der Wohnungslosigkeit von Frauen - wer hilft, was hilft? (Hybridmeeting)

Themen 2019

Januar: gemeinsamer Neujahrsempfang durch Berlin-Mitte für die Berliner und Potsdamer SI-Clubs

März: Hannah Rindler: Initiative Arbeiterkind

April: Marianne Krüger-Jungnickel und Mitreisende: Bericht über SI-Israelreise im Februar 2019

Mai: Dr. Karin Reichel: Computerkompetenz und Digitalisierung

August: Prof. Kluge: Der Fall der Mauer aus östlicher Sicht

September:  Dagmar Lipper: World Congress in Kuala Lumpur – ein Bericht; Beitrag von Marianne Krüger-Jungnickel: Diskriminierung und Ausschluß; Beitrag Barbara Hüppauf: Obdachlosigkeit von Frauen in Berlin

15. September: Theresa Devasahayam, PhD, SI UN-Repräsentantin für Bangkok und Past-Präsidentin des SI Clubs Singapur: „Women and Politics in Southeast Asia – Navigating a Man’s World“ - Zur Lage der Frauen in Südost-Asien

12./13. Oktober: Clubwochenende im Seehotel Zeuthen

November: Hjördis Czesnick: Strukturen zur Förderung wissenschaftlicher Integrität in Deutschland

Dezember: Veranstaltung der Berliner und Potsdamer Clubs zum Tag der Menschenrechte: Podiumsdiskussion unter der Moderation von Christine Kurmeyer zu "...dann steh ich morgen auf der Straße! - Wie freiwillig verkaufen Frauen ihren Körper im sogenannten ältesten Gewerbe der Welt" mit Leni Breymaier (Vorstandsmitglied Sisters e.V.), Dr. Katarzyna Zentner (Autorin, Soziologin), Manfred Paulus (Haupkommissasr a.D.)

Themen 2018

März: Carola von Braun: Obdachlose Frauen in Berlin

Mai: Lesung und Diskussion mit Jasna Zajcek, Autorin von „Kaltland“

Juni: Ruth von Maltzan: Voraussetzungen, Chancen und Risiken institutioneller Pflege

Juli: Besuch unseres Link-Clubs aus Imperia (Italien)

September: Elke Ihrlich und Claudia Peiter berichten über ihre Arbeit bei Evas Haltestelle, eine Unterkunft für wohnungslose Frauen in Wedding

Oktober: Ämterwechsel; Vorstellungsvortrag von Annette Pheiffer

November: Frau Stötzner, Patientenbeauftragte des Senats: „Aktuelle Herausforderungen für Patient/innen aus Sicht der Patientenbeauftragten des Landes Berlin“

Dezember: Berichte aus den Arbeitsgruppen

Themen 2017

Februar: Naïla Chikhi, Projektreferentin CONNECT, und Christa Stolle, geschäftsführende Vorstandsfrau von Connect und  Geschäftsführerin von TERRE DES FEMMES: Patinnenprogramm mit geflüchteten Frauen in Berlin

April: Deniz Kaynak: die Arbeit des Berliner Vereins ufuq.de zum Themenfeld Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismusprävention

Mai: Isolde Alberti: Stipendien für Mädchen in Dhakar

Juni: Angelika Enderlein: Urban Gardening.

Juli: Brigitte Schlichting, Projekt "Water wise women plumbers in Jordanien"

September: Marianne Krüger Jungnickel: „Die Stellung der Frau im Judentum“

November: Stefanie Emmert-Olschar, SELKO e.V., wird einen Vortrag zum Thema Pflege, Demenz und Betreuung halten.

Dezember: Prof. Dr. Naika Foroutan, Stellvertretende Direktorin des Institut für Integrations- und Migrationsforschung (BIM), Berlin: Zur Kopftuch-Debatte

Themen 2016:

Februar: Ursula Nienhaus: Bericht zur CEDAW-Allianz; Christine Kurmeyer: Bericht über das Flüchtlingsfrauenprojekt der Charité, "Womenrefugees". s.a. http://femalerefugees.charite.de/

März: Dr. Angelika Enderlein: "Die Kunstsammlung des Bundes – gestern und heute"

Mai: Inge Missmahl, Psychoanalytikerin und Gründerin von "ipso e-care": Psychosoziale Online-Beratung für traumatisierte Flüchtlinge in Afghanistan

Juni: Prof. Dr. Firnau, Vortrag "Luther in Rom"

Juli: Dr. Katharina Lederle, London: Über Schlafforschung

September: AG Bildung

Okober: Prof. Dr. Corinna Salander, Stuttgart: Mobilität in der Zukunft

November: Giovanna Tonelli: Eine Italienerin in Berlin

Dezember: Julia von Weiler, Innocence in Danger http://www.innocenceindanger.de/

Themen 2015:

Februar: Dr. Gisela Brude-Firnau (Prof. em. University of Waterloo, Kanada): Tugend und Politik - die Porträtmalerei Angelika Kauffmanns

April: Vortrag von Kirsten Glückert: 'Aufgabe und Arbeitsweise eines Wirtschaftsministeriums'

Mai:  „Zeithistorisches Portal Café Haberland“ (U-Bhf Bayerischer Platz)

Juni: Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund: Über die Arbeit einer Landesvertretung

Juli: Dr. Martina Hund: Die Sonne – Segen und Fluch für die Haut

September:  AG "Umwelt":  Frau Voss von der BSR zum Thema Mülltrennung

Oktober: AG "Violence against Women": Vortrag von Frau Dr. Saskia Etzold, Gewaltschutzambulanz der Charité: "Nulltoleranz gegen häusliche Gewalt und Kindesmisshandlung"

Dezember: AG "Wirtschaft": Vortrag von Ines Schmidt, Gesamtfrauenvertreterin der BVG: Frauenförderung bei der BVG


Top